Energieberatung

Sie planen den Neubau oder die Modernisierung einer Immobilie, dann sollten Sie die Maßnahme nicht ohne eine Gebäude-Energieberatung realisieren.

 

Anhand der Neubauplanung oder vorhandener Substanz erhalten Sie von mir Handlungsempfehlungen und Entscheidungsgrundlagen zu Energieeinsparmaßnahmen im Bereich des baulichen Wärmeschutzes, Optimierung der technischen Gebäudeausrüstung und effizienter Stromnutzung.

Gleichzeitig stelle ich die gesetzlichen Anforderungen an die Immobilie sicher.

Als Eigentümer erhalten Sie dadurch die Sicherheit energieeffizient und damit zukunftssicher und wertsteigernd zu bauen oder zu sanieren.

 

Auch wenn Sie derzeit keine konkreten Sanierungsmaßnahmen planen ist eine Gebäude-Energieberatung in den meisten Fällen lohnend, denn der Staat fördert energetische Sanierungen nicht unerheblich.

Die Fördermittel sind bei den Konditionen abhängig von der Maßnahme und einem dadurch erreichten Effizienzhausstandard.

Gefördert werden beispielsweise

  • eine Erneuerung der technischen Gebäudeausrüstung (Heizung, Lüftung, Solar...)

  • energetische Sanierungen Gebäudehülle (Dach, Fenster, Wände…)

  • das Erreichen einer Effizienzhaus Stufe

Ab 1% Zins erhalten Sie zurzeit über ihre Hausbank von der KFW Fördermittel.


Als geprüfter, unabhängiger Energieberater helfe ich ihnen ihre Maßnahme

  • mit einem optimalen Kosten-/Nutzenverhältnis

  • bauphysikalisch mit dem Bestand vereinbar

  • zukunftssicher und werterhaltend

zu planen und durchzuführen.

Mögliche staatliche Zuschüsse und Finanzierungsmöglichkeiten zeige ich ihnen auf, ersetze dabei jedoch keine Finanzierungsberatung durch eine Bank oder Sparkasse.

weitere Infos

Gebäude-Energieberater (HWK)
Ablauf einer Energieberatung

Nach oben