Büro


Buero
Das häusliche Arbeitszimmer mit PC, Drucker, Router und Telefon ist in deutschen Privathaushalten auf Platz eins der Stromfresser.

Für 12,9 % des Stromverbrauchs sind die Bürogeräte durchschnittlich verantwortlich.

Stromspartipps

Kaufen Sie nur leistungsstarke PCs wenn diese zur Bildbearbeitung oder Gaming auch benötigen.

Mehr Leistung = mehr Energieverbrauch

Energieeffiziente Geräte benötigen bei gleicher Leistung 50 - 70 % weniger Strom!

Nutzen Sie Bildschirme mit LED-Hintergrundbeleuchtung.
Diese benötigen ca. 1/3 weniger Energie als ein Flachbildschirm mit LCD-Hintergrundbeleuchtung. 

Ältere Röhrenmonitore benötigen circa 70 % mehr Strom. 

Bürogeräte benötigen bei gleicher Leistung unterschiedlich viel Strom.

Ein  günstiges Gerät kann unter Beachtung der Betriebskosten wesentlich teurer sein, als ein vermeintlich teureres Gerät.

Stellen Sie sicher, dass die Geräte auch wirklich ausgeschaltet sind - beispielsweise mit einem Kippschalter an der Steckdosenleiste oder einer Master-Slave-Steckdosenleiste
Im "Leerlauf" verbrauchen die Netzteile von Handys oder Laptops ebenfalls Strom.

Ein Router muss in der Regel nicht 24 Stunden lang am Netz bleiben.

weitere Infos

Informationen zu energieeffizienten Geräten ecoTopTen

 back