In Deutschland scheint zu wenig Sonne

 

Um diese These zu hinterfragen habe ich  einmal Fakten zusammengetragen und selbst gerechnet:

 SolarGIS-Solar-map-Germany-de

Primärenergieverbrauch Deutschland 2011:
(Quelle: AG Energiebilanzen)
umgerechnet
13.411 PJ (PetaJoule)3.725.277.777.777,8 kWh

Fläche der Bundesrepublik Deutschland:
umgerechnet

357.111,91km2
357.111.910.000 m2
An einem unbewölkten Sommertag strahlt
die Sonne mit ca.
1 kW/m2
bezogen auf die Fläche der Bundesrepublik 
also
357.111.910.000 kW

Primärenergieverbrauch / Ertrag der Gesamtfläche

10,43 h

An einem klaren Sommertag liefert uns die Sonne in 10,43 Stunden soviel Energie wie Deutschland 2011 an Primärenergie verbraucht hat!

Und dennoch wird immer wieder behauptet Solarenergienutzung macht in Deutschand keinen Sinn.

 back